Aktuelle Verkehrsmeldungen

Tarup und Sandberg erhalten Stadtbus-Anschluss

Am Sonntag, den 6. September 2020 nimmt die neue Linie 8 ihren Betrieb auf. Sie fährt mit dem Ring A über Bahnhof, Campus, Tastruper Weg, Tarup, Adelbylund und Hafermarkt, der Ring B bedient die Gegenrichtung. Beide Ringe enden jeweils wieder am ZOB.

Die Linie 4 fährt ab Frösleeweg wie gewohnt zum ZOB und bekommt ab dort einen neuen Fahrtverlauf. Die Busse fahren vom ZOB über Hafermarkt, Kappelner Straße und den Sandberg zum Campus und zurück. Sie fahren nicht über Südermarkt und Bahnhof. Somit wird der Bereich Angelburger Straße / Dr. Todsen-Straße etwas entlastet. Der Bahnhof wird von den Linien 1, 5 und 8 bedient.

Auf der Linie 8 fahren die Busse werktags ab der 5 Uhr-Lage bis 19 Uhr im 20-Minuten-Takt, abends zweimal die Stunde, sonntags im Stundentakt. Die beiden Ringe fahren zeitlich versetzt ab ZOB, so dass dort tagsüber alle 10 Minuten eine Linie 8 abfährt, am Sonntag entsprechend halbstündig.

Auf der Linie 4 fahren die Busse im Bereich ZOB-Sandberg-Campus werktags in der 6 Uhr- bis 19 Uhr-Lage im 20-Minuten-Takt, abends zweimal die Stunde, sonntags im Stundentakt. Die Zeiten zwischen Frösleeweg und ZOB bleiben unverändert.

Linie 13: Diese Linie wird eingestellt. Die Haltestellen Norderlück und Wiedeberger Weg werden von der neuen Linie 8 nicht angefahren. Die Fahrten der Linien 1601-1604, die bisher über den Munketoft und Sandberg (und teilweise über Norderlück) fuhren, machen dies vorerst weiterhin, da die Regionalfahrpläne zunächst nicht angepasst werden.

 Weitere Informationen:

Hinweis zu den Regionalfahrplänen: Die Regionalfahrpläne gelten unverändert weiter.