Fahrkarten Kreis Schleswig-Flensburg

gültig ab 1. August 2021

Auch zu Fahrtzielen im Kreis Schleswig-Flensburg können Fahrscheine für die gesamte Strecke direkt im Stadtbus gelöst werden. Ein erneuter Fahrscheinkauf beim Umsteigen in den Regionalbus ist nicht nötig.

Die Preise für Fahrten aus der „Zone Flensburg“ in den Kreis Schleswig-Flensburg sind abhängig von der Anzahl der befahrenen Zonen. Anhand der Tarifzonen-Übersicht und der Preistafel lässt sich der Preis der jeweiligen Fahrkarte ablesen. Für Preise innerhalb des Kreises Schleswig-Flensburg wenden Sie sich bitte an die Mobilitätszentrale Schleswig unter Tel. 04621 / 98098.

Hier finden Sie einige Beispiele für die Preisstufen bei Fahrten von Flensburg ins Kreisgebiet (der Stadtverkehr Flensburg ist dann jeweils inbegriffen):

    • Zwei Regionalzonen: nach Harrislee, Jarplund
    • Drei  Regionalzonen: nach Glücksburg, Husby, Oeversee, Handewitt
    • Vier  Regionalzonen: nach Großsolt, Tarp, Wallsbüll
    • Fünf Regionalzonen: nach Langballig, Grundhof, Satrup, Wanderup, Schafflund

Die dazugehörigen Preise der einzelnen Fahrkartenarten finden Sie in der Preistafel.   

 
Durch Anklicken des Fahrkartennamens erhalten Sie Informationen zu den geltenden Tarifbestimmungen häufig nachgefragter Fahrkartenarten:

Sie haben noch Fragen?

Ausführliche Informationen erhalten Sie in den Mobilitätszentralen
in Schleswig (ZOB, Mo-Do 7.30-17 Uhr, Fr 7.30-13 Uhr) und
in Flensburg (Holmpassage am ZOB, Mo-Fr 9-18 Uhr, Sa 10-13 Uhr).

Vielleicht finden Sie aber auch schon eine Antwort auf Ihre Frage in unserem FAQ-Bereich?